Meine neuen Pflanzen sind “endlich” im Garten angekommen.

Es ist Zeit um Dan­ke zu sagen für…

… alle Samen die ich mit Euch getauscht habe am Saat­gut­tausch (Ran­den, Belohn­te Fleisch­to­ma­ten, Busch­to­ma­te Alas­ka, Kapu­zi­ner­kres­se, Kai­ser Korn­blu­me, Edel­wicke &  Mau­re­ta­ni­sche Mal­ve)

… alle Pflan­zen (Feder­kohl, Deme­ter Rin­gel­blu­men, Deme­ter Mohn, Toma­ten wie die gel­be Köni­gin, Kos­mea “was immer das auch wird :-)” & Schaf­gar­be)

Euren Bio­gar­ten-Blog, ich freu mich auf wei­te­re gute Tipps und Tricks für das Bio-Gärt­nern von Euch.

Lie­ber Gruss, Remo

IMG_9834-2.jpg IMG_9817-0.jpg IMG_9822-1.jpg

2 Gedanken zu „Meine neuen Pflanzen sind “endlich” im Garten angekommen.“

  1. Auf die belohn­te Fleisch­to­ma­te bin ich aber gespannt..

    Wir freu­en uns auf wei­te­re Erfah­rungs­be­rich­te 👍

  2. 🙂 Ich auch, hät­te ja ger­ne mei­nen Schreib­feh­ler kor­ri­giert, ging lei­der nicht. Es ist eine Bel­mon­te Fleisch­to­ma­te. Gruss

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.