Der /KlimaCheck

Willkommen beim KlimaCheck von Transition-Bülach.

Uns ist es ein grosses Anliegen, dass die Menschen aus der Ohnmacht ausbrechen und ins Handeln kommen. So ist dieser KlimaCheck entstanden. Er soll dir die zahlreichen „Low-Hanging-Fruits“ („tief hängende Früchte“) zeigen.

Und die gute Neuigkeit vorab: Wenn man bewusst auf etwas verzichtet, dann fühlt es sich gar nicht nach „Verzicht“ an. Meist gewinnt man dadurch Freiheit, Zeit, Zufriedenheit und spart nebenbei sogar Geld.

Mit fast 14 Tonnen CO2-Äquivalenten pro Jahr verursachen Herr und Frau Schweizer sehr hohe Treibhausgasemissionen pro Person. Der kontinuierlichen Abnahme der Emissionen im Inland steht ein konstant hoher Auslandanteil aus importierten Gütern gegenüber. Der resultierende ökologische Fussabdruck ist mit den Belastbarkeitsgrenzen unserer Erde nicht vereinbar.

Mit diesem KlimaCheck bietet Transition-Bülach Mitmach-Gelegenheiten gegen den Klimawandel an und gibt dir Tipps, wie du deinen persönlichen Fussabdruck in den Bereichen Mobilität, Konsum, Ernährung, Wohnen und Energie sowie Tourismus merklich reduzieren kannst.

Such dir etwas aus, womit du gerne beginnen möchtest. Wenn du es mit jemand anderem angehst und ihr euch über die Erfahrungen austauscht, habt ihr mehr Spass! Welches ist euer nächster Schritt?

Nicht vergessen: Bemühungen und Erfolge zu feiern!

Hier kannst du den 4-seitigen KlimaCheck als PDF öffnen. Er beinhaltet neben kurzen Infos auch zahlreiche Tipps mit weiterführenden Links…

Viel Spass beim Lesen, Recherchieren und Anpacken!