Wir sind noch nicht ganz 100 ..

Ui.. sieht ja alles anders aus hier. Genau! Wir starten mit einer komplett überarbeiteten Webseite. Weil irgendwie alle Tage zuwenig Stunden haben fehlen aber noch einige Inhalte. Falls du etwas nicht findest, schau doch auf der alten Homepage nach:

Zur alten Homepage ->
Einfach machen.
JETZT!
Bist du dabei Bülach enkeltauglich zu gestalten?
Wir fangen dann schon mal an..
Hier findest du Inspiration und Ansätze für ein anderes Leben
Crowdfunding Ausbau "HertiLabor"

Seit Anfang Jahr ist das HertiLabor in Betrieb. Um es jetzt für den weiteren Betrieb fit zu machen drängen sich einige Umbauarbeiten auf. Dafür benötigen wir eure Hilfe!

Willkommen beim Klimacheck

Uns ist es ein grosses Anliegen, dass die Menschen aus der Ohnmacht ausbrechen und ins Handeln kommen. So ist dieser KlimaCheck entstanden. Er soll dir die zahlreichen "Low-Hanging-Fruits" ("tief hängende Früchte") zeigen.

Und die gute Neuigkeit vorab: Wenn man bewusst auf etwas verzichtet, dann fühlt es sich gar nicht nach "Verzicht" an. Meist gewinnt man dadurch Freiheit, Zeit, Zufriedenheit und spart nebenbei sogar Geld.

PDF Download

Hier findest du den Klimacheck als PDF Download

Bewusst konsumieren in Bülach

Die Gruppe stellt eine übersichtliche Karte zur Verfügung, die all die vielen Möglichkeiten aufzeigt, wie man in und um Bülach clever konsumieren kann. Die Karte kann für CHF 5 bei Transition-Bülach bestellt (kontakt@transition-buelach.ch) werden. Viel Spass beim cleveren Einkaufen!

Hofladen-Karte

Lokales vom Feinsten; Birnen, Äpfel, Baumnüsse, Dörrzwetschgen, Kürbisse, Süssmost, Cheminéeholz und vieles mehr bieten Bülacher Hofläden an – meist rund um die Uhr. Auf der Online-Karte der Gruppe Konsum & Recycling sind alle Bülacher Hofläden ersichtlich.

Transition Bülach "Brot-Bier"

In Zusammenarbeit mit Klaus Confiserie und Cafe und der ureigenen Bülacher Craft Beer Brauerei St. Laurentius entstand das Transition Bülach Brotbier

previous arrow
next arrow
Slider
1 - 1

Aktuelles

Veranstaltungen

18. November 2019
  • Treffpunkt offen 14h-17h

    18. November 2019  14:00 - 17:00
    HertiLabor, Hertiweg 19, 8180 Bülach

    Weitere Details anzeigen

20. November 2019
25. November 2019
  • Treffpunkt offen 14h-17h

    25. November 2019  14:00 - 17:00
    HertiLabor, Hertiweg 19, 8180 Bülach

    Weitere Details anzeigen

  • 19h30: Vortrag Charlotte Rietschin - «Es geht auch so» - Bei den Bio-Baumwoll-Bauern in Kirgistan

    25. November 2019  18:30 - 23:00

    Weitere Details anzeigen

Neueste Beiträge

Zweite Hofladentour
Spannende Entdeckungsreise zu Bülacher Bauernhöfen Das ABC von Produkten, die von Bauernhöfen direkt verkauft wird ist lang: Von…
1. Grosses Herti-Fäscht
Am vergangenen Samstag verwandelte sich der Kiesplatz am Hertiweg 19 und Umgebung für zwölf Stunden in ein buntes…
1 -2

über uns

Transition-Bülach ist eine Plattform für den Wandel und setzt sich für eine nachhaltige Stadt Bülach im ökologischen, sozialen und wirtschaftlichen Sinn ein. Seit 2017 bringen wir Menschen zusammen, die sich auf lokaler Ebene gemeinsam für eine enkeltaugliche Zukunft engagieren.

Transition-Bülach versteht sich als Ideen- und Projektlabor. Wir organisieren und unterstützen Gruppen und Projekte für den Gesellschaftswandel – ob Repair-Café, Gartengruppe, Lastenradgruppe oder ein neues Netzwerk. Mit Veranstaltungen und Mitmachaktionen schaffen wir Gelegenheiten zum Nachdenken, Austauschen, Träumen, Handeln und Feiern.

Kontakt

Hast du Fragen, ungenutzte Ressourcen, eine Projektidee, oder einen interessanten Link? Du möchtest über die neusten Entwicklungen von Transition-Bülach informiert werden?

Schreib uns! Wir freuen uns auf deine Kontaktaufnahme.

1 - 3

Unsere Gruppen & Projekte

Gemeinsam. Lokal. Nachhaltig

Du bist herzlich eingeladen, dich in einer bestehenden Gruppe bzw. in einem bestehenden Projekt zu engagieren. Schreib uns einfach eine Mail an kontakt@transition-buelach.ch mit deinem Anliegen oder kontaktiere direkt die Kontaktpersonen der einzelnen Gruppen.

EnergieGenossenschaft-Bülach. Das Ziel: Vor allem mit Solarenergie die Abhängigkeit von nicht erneuerbaren Energien im Zürcher Unterland reduzieren und einen lokalen Beitrag zur Umsetzung der Energiestrategie 2050 des Bundes zu leisten.

Kontakt: Daniela Gramegna, Präsidentin,
Tel. +41 78 670 18 88, 
dgramegna@bluewin.ch

Eine regelmässige Veranstaltungsreihe zu Themen rund um Wohnen und Energie. Das nächste Forum findest du unter „Veranstaltungen“

Uns ist es ein grosses Anliegen, dass die Menschen aus der Ohnmacht ausbrechen und ins Handeln kommen. Der Klimacheck soll dir die zahlreichen „Low-Hanging-Fruits“ („tief hängende Früchte“) zeigen.

Zum Check

Gleich neben den Geleisen am Bahnhof liegt der erste Gemeinschaftsgarten von Bülach, der «Gleisgarten». Knapp 20 Mitglieder von Transition-Bülach kümmern sich um die Fläche, auf der Auberginen, Kohlgemüse, Blumen, Kräuter, Tomaten, Erbsen, Zwiebeln und weiteres Grünzeug wächst.

Auf dem Lindenhof ist ein toller Naschgarten mit Beeren und Gemüse entstanden. Treue Helferinnen und Helfer aus der Gartengruppe wässern die Pflanzen über die heissen Sommermonate. Egal ob Gartenexperte oder blutiger Anfänger, egal ob jung oder alt, ob du mitgärtnern möchtest oder lieber planst und organisierst – alle sind herzlich eingeladen, ihre Fähigkeiten und Interessen einzubringen.

SOS-Foodwaste ist die Anlaufstelle für Übriggebliebenes! Melden via sos-foodwaste@transition-buelach.ch

Auf Rikschas laden wir Bewohner von Alters- und Pflegeheimen oder allgemein gehbehinderte ältere Menschen dazu ein, die Umgebung, in welcher sie den Grossteil ihres Lebens verbracht haben, hautnah neu zu entdecken, dabei ihre Lebensgeschichten mit uns zu teilen und sich wieder als Teil der Gemeinschaft zu fühlen.

Mehr…

Die Gruppe stellt eine übersichtliche Karte zur Verfügung, die all die vielen Möglichkeiten aufzeigt, wie man in und um Bülach clever konsumieren kann. Die Karte kann für CHF 5 bei Transition-Bülach bestellt (kontakt@transition-buelach.ch) werden. Viel Spass beim cleveren Einkaufen!

Mehr …

Lokales vom Feinsten; Birnen, Äpfel, Baumnüsse, Dörrzwetschgen, Kürbisse, Süssmost, Cheminéeholz und vieles mehr bieten Bülacher Hofläden an – meist rund um die Uhr. Auf der Online-Karte der Gruppe Konsum & Recycling sind alle Bülacher Hofläden ersichtlich.

Mehr…

Bülach wird «FairtradeTown». Wir halten euch auf dem laufenden (http://www.fairtradetown.ch/de)

Ein Beitrag zur Vernetzung und eine Plattform für Ideen: Das schwarze Brett

Ein Gemeinschaftsort für Bülach. Ob Konzert, Lesung, Spielnachmittag oder Podiumsdiskussion – das HertiLabor steht allen offen, die mit einer öffentlichen Veranstaltung oder einem Angebot einen Beitrag zum Wohn- und Lebensraum Bülach leisten möchten.

Unter dem Titel „Kultur im Labor“ werden im HertiLabor kulturelle Anlässe verschiedenster Art von Mitgliedern der Gruppe Kultur & Freizeit organisiert.

Sei dabei, wenn auf dem Lindenhof südliches Flair einkehrt. Im Sommer spielen wir bei trockenem Wetter jeden Freitag Pétanque auf dem Lindenhof in Bülach.

18.00 bis 18.15 Uhr Plogging (= aufwärmen und gleichzeitig Umgebung „fözelen“)

18.15 bis 20.15 Uhr gemütliches Pétanque spielen

Es gibt auch einen Info-Chat, worüber kurzfristige Informationen erhalten werden können (hier bei Aymeric aymeric_basille@hotmail.com melden).

Jeden Montag von 14 – 17:00 ist das HertiLabor für Kaffe, Kuchen, Spiele und Begegnungen geöffnet. Wir freuen uns auf euch!

12,458+

Äpfel gerettet

200+

Mitglieder gewonnen

285+

Freunde auf Facebook

20+

Projekte gestartet

1 - 4

Mitmachen

Du willst Bülachs Wandel zu einem nachhaltigen Lebensraum vorantreiben? Dann schliess dich Transition-Bülach an!
Du kannst dich einbringen indem du…

  • hilfst, ungenutzte Ressourcen (z.B. Gegenstände, Gärten, Apfelbäume) zu erkennen und uns meldest: Kontaktformular
  • dich in einer bestehenden Gruppe oder einem bestehenden Projekt beteiligst.
  • selbst ein Projekt startest.
  • als Mitglied Transition-Bülach unterstützt.
1 -6

Kontaktiere uns

Gib uns Input, Ideen, Inspiration
Postadresse

Transition Bülach, 8180 Bülach

E-Mail

kontakt@transition-buelach.ch

Bankverbindung

Raiffeisen Züri-Unterland, IBAN CH05 8147 5000 0084 7434 0

Folge uns