TonLabor

Regel­mäs­sig pro­du­zie­ren wir Pod­cast zu The­men, die uns bewe­gen. Wir, das ist eine Gruppe
von vor­erst vier begei­ster­ten Ton­jä­gern, Ton­mi­xe­rin­nen, Ton­schnei­de­rin­nen und
Ton­ge­stal­tern. Unser Mikro­fon ist über­all dort, wo Neu­es ent­steht, wo Wan­del pas­siert, wo
Men­schen sich begeg­nen und wo kon­tro­vers dis­ku­tiert wird. Wir wol­len zum Nachdenken
anre­gen, wir wol­len neue Pro­jek­te zum Flie­gen brin­gen – und dabei sol­len Spass und Freude
nicht zu kurz kommen.
Wir sind offen für The­men­vor­schlä­ge und freu­en uns auf Rück­mel­dun­gen von unseren
Höre­rinn­nen und Hörern.
Ihr fin­det uns auf der Home­page von Tran­si­ti­on Bül­ach, www. transition-buelach.ch
unter TonLabor.

TonLabor Episode 0 — eine Stimme aus der Corontäne

Im Rah­men des Lock­downs und dem Weg­fall der mei­sten Beg­nun­gen bekam in einem vir­tu­el­len Tref­fen eini­ger Tran­si­ti­on Bül­ach Mit­glie­der die Idee eines Pod­casts neu­en Auf­wind. Kur­ze Zeit spä­ter prä­sen­tie­ren wir hier nicht nur die Null­num­mer des Pod­casts, son­dern auch unser vir­tu­el­les Pen­dant zum Her­ti­La­bor:  Herz­lich Will­kom­men Ton­La­bor! Nun denn.. Über­ge­ben wir das Mikro­fon den Ton­La­bo­ran­ten Claus, Rose, Mar­tin und Lena: