Über uns

Tran­si­ti­on-Bül­ach ist eine Platt­form für den Wan­del und setzt sich für eine nach­hal­ti­ge Stadt Bül­ach im öko­lo­gi­schen, sozia­len und wirt­schaft­li­chen Sinn ein. Seit 2017 brin­gen wir Men­schen zusam­men, die sich auf loka­ler Ebe­ne gemein­sam für eine enkel­taug­li­che Zukunft enga­gie­ren.

Tran­si­ti­on-Bül­ach ver­steht sich als Ide­en- und Pro­jekt­la­bor. Wir orga­ni­sie­ren und unter­stüt­zen Grup­pen und Pro­jek­te für den Gesell­schafts­wan­del – ob Repair-Café, Gar­ten­grup­pe, Lasten­rad­grup­pe oder ein neu­es Netz­werk. Mit Ver­an­stal­tun­gen und Mit­mach­ak­tio­nen schaf­fen wir Gele­gen­hei­ten zum Nach­den­ken, Aus­tau­schen, Träu­men, Han­deln und Fei­ern.

Gemein­sam, lokal, nach­hal­tig

Wir stre­ben einen Wan­del der Konsum‑, Wirt­schafts- und Gemein­schafts­form in Rich­tung einer post­fos­si­len, relo­ka­li­sier­ten Zukunft an. Wich­ti­ge Hand­lungs­prin­zi­pi­en und Akti­vi­täts­schwer­punk­te zur Errei­chung die­ser Ziel­set­zung sind:

  • Glo­bal den­ken und lokal han­deln
  • Einen ver­ant­wor­tungs­vol­len Umgang mit Res­sour­cen pfle­gen
  • Einen Ort der Begeg­nung schaf­fen für Men­schen in unter­schied­lich­sten Lebens­si­tua­tio­nen
  • Einen nach­hal­ti­gen Kon­sum und eine nach­hal­ti­gen Ernäh­rung för­dern
  • Erneu­er­ba­re und lokal ver­füg­ba­re Ener­gi­en för­dern
  • Loka­le Nah­rungs­pro­duk­ti­on und Wirt­schafts­kreis­läu­fe för­dern
  • Loka­le Initia­ti­ven, Orga­ni­sa­tio­nen, und Ein­zel­per­so­nen ver­net­zen
  • Loka­le Gemein­schafts­pro­jek­te für einen nach­hal­ti­gen Lebens­stil initi­ie­ren, pla­nen und durch­füh­ren

So entstand die Transition-Bewegung

Tran­si­ti­on Town bedeu­tet «Stadt im Wan­del». Jede Tran­si­ti­on Town ver­sucht auf ihre Art, mit den loka­len Bedürf­nis­sen und Gege­ben­hei­ten umzu­set­zen. Die erste Tran­si­ti­on Town (www.transitiontowntotnes.com) wur­de im Jahr 2005 im eng­li­schen Tot­nes gegrün­det. Seit­her haben sich in über 40 Län­dern unzäh­li­ge Grup­pen der Bewe­gung ange­schlos­sen. In der Schweiz exi­stie­ren neben Bül­ach bereits wei­te­re Initia­ti­ven, z.B. in der Stadt Zürich, Bern, Basel und neu in Wädens­wil.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen zur Phi­lo­so­phie der Tran­si­ti­on-Bewe­gung: Tran­si­ti­on Char­ta

Organisation

Der Ver­ein Tran­si­ti­on-Bül­ach wird vom Vor­stand geführt. Die Grup­pen und Pro­jek­te wer­den von Ver­eins­mit­glie­dern und wei­te­ren enga­gier­ten Büla­che­rin­nen und Büla­chern gemein­sam und selbst­or­ga­ni­siert lan­ciert und umge­setzt. Der Ver­ein unter­stützt die ein­zel­nen Grup­pen, Pro­jek­te und Initia­ti­ven betref­fend Kom­mu­ni­ka­ti­on und Ver­net­zung, stra­te­gi­scher Reprä­sen­ta­ti­on und Fund­rai­sing.

Sta­tu­ten Ver­ein Tran­si­ti­on Bül­ach

Der Vorstand

Mathias Spicher

Prä­si­dent

Barbara Gugerli

Aktua­rin

Tanja Schneider

Finan­zen

Benedikt Schuster

Archiv

Kontakt

Hast du Fra­gen, unge­nutz­te Res­sour­cen, eine Pro­jekt­idee, oder einen inter­es­san­ten Link? Du möch­test über die neu­sten Ent­wick­lun­gen von Tran­si­ti­on-Bül­ach infor­miert wer­den?

Schreib uns! Wir freu­en uns auf dei­ne Kon­takt­auf­nah­me.