Der Monat September steht in Bülach im Zeichen des Klimas

Nach den Stark­re­gen und den Über­schwem­mun­gen des letz­ten Jah­res haben wir auch die­sen Som­mer die Fol­gen der Kli­ma­er­wär­mung haut­nah zu spü­ren bekom­men. Die Kli­ma­kri­se ist real und wir stecken mit­ten drin! 

So hat die Kli­mast­reik Lokal­grup­pe Zür­cher Unter­land­den Monat Sep­tem­ber ganz ins Zei­chen des Kli­mas gesetzt. Neben einer Umwan­de­rung des Flug­ha­fens zur Unter­stüt­zung der Glet­scher­initia­ti­ve, kommt der Kli­ma­ball nach Bül­ach und for­dern mit einer Velo­de­mo eine sofor­ti­ge Ver­kehrs­wen­de in der Schweiz.

Wanderung für die Gletscherinitiative «Flughafen einkreisen»

Zur Unter­stüt­zung der Glet­scher­initia­ti­ve wan­dern wir am 10. Sep­tem­ber rund um den Flug­ha­fen und zei­gen Flagge.

Beschrei­bung der Wan­de­rung und Fah­nen bestel­len: https://gletscherinitiative.ch/wanderungen

Fly­er und Details im sepa­ra­ten Bei­trag

Klimaball — Spiel mit der Zukunft

14. bis 19. Sep­tem­ber 2022, beim Son­nen­hof in Bülach

Eröff­nungs­an­lass am 14. Sep­tem­ber 2022, 18 Uhr mit Mar­tin Glaus, Lei­ter Stadt­ent­wick­lung der Stadt Bül­ach und Impro­thea­ter “Spon­tik­eit”

Der Kli­ma­ball ist eine Wan­der­aus­stel­lung, die seit Juni 2022 schweiz­weit öffent­li­che Plät­ze besucht. Die rund drei Meter hohe Kugel infor­miert über die Kli­ma­kri­se und sam­melt Mei­nun­gen der Passant:innen zu ver­schie­de­nen Mass­nah­men für eine nach­hal­ti­ge Gesell­schaft. Der Kli­ma­ball wird von Ver­an­stal­tun­gen beglei­tet. So rollt der Kli­ma­ball zu ver­schie­de­nen Orten, sam­melt Ideen und fin­det gemein­sa­me Nen­ner in der Bevölkerung.

Ein­tritt frei, offen rund um die Uhr. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen im Anhang und unter www.klimaball.ch

Wei­ter Infos in die­sem PDF

Verkehrswende Jetzt! – Velodemo in Bülach zum Aktionstag 2022

Ach­tung Dies ist nicht die­sel­be Ver­an­stal­tung wie die Velo­de­mo in Zürich am 22.9

17.09.2022, 11:40 Uhr, Her­ti­la­bor Bülach

Anläss­lich des Akti­ons­ta­ges Ver­kehrs­wen­de Jetzt! demon­strie­ren wir für ein Umden­ken bei der Ver­kehrs­pla­nung, für mehr Lebens­raum und Lebens­qua­li­tät, für Kli­ma­ge­rech­tig­keit und für eine sofor­ti­ge Ver­kehrs­wen­de in der Schweiz. In die­sem Sinn umfah­ren wir Bül­ach laut, bunt und CO2-neu­tral, um eine fussgänger:innen- und velo­freund­li­che­re Stadt zu fordern.

Fly­er im Anhang,  wei­te­re Infor­ma­tio­nen unter Akti­ons­tag 2022 – Ver­kehrs­wen­de Jetzt! (verkehrswende-jetzt.ch)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.