Kommunikationskanäle

Es gibt diverse Kanäle für die interne („Organisation“) und externe („Werbung“) Kommunikation. Diese sind im folgenden kurz beschrieben:

Interne Kommunikation

  • Separates Mail an Mitglieder (z.B. für Ankündigungen wichtiger Veranstaltungen wie Vernetzungstreff / GV / …). Textvorschlags (ca. 450 Zeichen inkl. Leerzeichen), mit Titel an Mathias (mspicher@gmx.net)

Externe Kommunikation

Es ist sehr erwünscht, dass Gruppen und Projekte Neuigkeiten proaktiv teilen. Mehrere Wege und Möglichkeiten stehen dafür zur Verfügung:

  • Facebook* & Instagram* (via Lucas). WICHTIG: Kurze Texte! Ideale länge für Facebook Updates ist 40 Zeichen! Instagram braucht ein quadratisches Bild * Post auf der Homepage (unter „Neueste Beiträge“ / „News“): Länge und Gestaltung frei. Wenn möglich Bilder einfügen. Anleitungen zum Schreiben von Posts unter Wordpress (CMS-Software auf der die Website läuft): Wordpress (Webseite) * „Showcase“ auf Homepage (Das Slide-Karussel ganz oben auf der Page) - Speziell geeignet für Ankündigungen / Produkte. Benötigt: qualitativ hochwertiges Hintergrundbild, Titel (max. 30 Zeichen), Kurzbeschrieb (max. 150 Zeichen) * Newsletter - 1 mal im Monat. Vorgehen: * 1. Alle Artikel werden in sich fertig an die Redaktion geschickt (am liebsten als Emailtext, aber auch Word ist möglich) newsletter@transition-buelach.ch * 2. Eingang bis spätestens zum 20. des Monats. Für die nächste Ausgabe am 1. des Folgemonats. * 3. Alle Artikel sind folgendermassen aufgebaut: * Knappe Titelzeile * Ein Textblock max. 80 Wörter (60 – 80 Wörter) * Möglichst mit Bild (min. 250 x 400 Pixel), wenn kein Bild gefunden wurde, aber Eines gewünscht wird, dann das bitte anmerken. * Möglichst mit einem weiterführenden Link auf unsere Homepage (oder auch sonst so…) * Vorname der Autorin/des Autors * 4. Wenn es im Artikel um einen Termin geht, dann auch die Textzeile für die Veranstaltungshinweise verfassen. > Die Redaktion fragt bei Unverständlichkeit per Email nach und bittet um Überarbeitung des Artikels. → Beispiel für einen Newsletter-Artikel: … für den kommenden Newsletter habe ich folgenden Artikel: Co-Working Space im HertiLabor Für all jene die zu wenig Platz oder zu viel Ablenkung im eigenen Zuhause haben, bieten wir ab dem 4. Mai im HertiLabor eine beschränkte Anzahl Arbeitsplätze zur freien Nutzung an (genügend Abstand garantiert). Die Nutzung ist kostenlos und zwischen 6h00 bis 22h00 möglich. Angaben zur Infrastruktur sind auf der Homepage zu finden Anmeldung und weitere Informationen per Mail an hertilabor@transition-buelach.ch. Liebe Grüsse, Lucas Der Link: https://transition-buelach.ch/co-working-a-distance-im-hertilabor/ Das Bild: Ist im Anhang →Beispiel für einen Newsletter-Termin:**

Montag, 7. Oktober 2019

Flick-Höck Textil, 14 bis 17 Uhr, im HertiLabor am Hertiweg 19. Anmeldung erwünscht. Mehr

Der Link zur Anmeldung: Xyz

Der Link zu weiteren Infos: Xyz

Speziell für Veranstaltungen

Weitere Infos zur Planung & Bewerbung von Anlässen findest du hier: Anlassplanung