Lucas Habegger

Wie stehts im HertiLabor?

Vie­le Stun­den wur­de abge­ris­sen, auf­ge­baut, iso­liert, poliert, gehäm­mert, geputzt, geflucht und gelacht. Urs und sein treu­er Beglei­ter Moi schie­nen zeit­wei­se im Her­ti­La­bor zu woh­nen. Jede Woche konn­te etwas Neu­es bestaunt wer­den. Schon stürz­ten wir uns vol­ler Vor­freu­de in die Pla­nung des gros­sen Eröff­nungs­fests, ter­mi­niert für den 2. Mai. Die ersten Ver­an­stal­tun­gen lie­fen wie­der an und … dann kam die Coron­tä­ne und all die Vor­freu­de muss­te vor­erst ein­ge­la­gert wer­den. Nach wie vor ist nicht… Wei­ter­le­sen »Wie stehts im HertiLabor?

Spaghetti-Kürbis gegen Picknick-Gurke

Der Setz­lings­tausch vom 16. Mai auf dem Kir­chen­hü­gel in der Alt­­stadt-Bül­ach war ein wirk­lich schö­ner, tol­ler, gelun­ge­ner Event. Nach vie­len Hür­den auf­grund der aktu­el­len Situa­ti­on, war die Freu­de der Orga­ni­sa­to­ren refor­mier­te Kir­che Bül­ach, Tran­si­ti­on Bül­ach und Bio­ter­ra gross, dass er tat­säch­lich statt­fin­den konn­te. In acht­sa­mer und vor­sich­ti­ger Begeg­nung wur­den Setz­lin­ge gebracht und mit­ge­nom­men, wur­de bera­ten und aus­ge­tauscht. Dar­un­ter waren auch Setz­lin­ge, die aus Saat­gut vom ver­gan­ge­nen Saat­gut­tausch im Febru­ar gezo­gen… Wei­ter­le­sen »Spa­ghet­ti-Kür­bis gegen Picknick-Gurke

TonLabor Episode 0 — eine Stimme aus der Corontäne

Im Rah­men des Lock­downs und dem Weg­fall der mei­sten Beg­nun­gen bekam in einem vir­tu­el­len Tref­fen eini­ger Tran­si­ti­on Bül­ach Mit­glie­der die Idee eines Pod­casts neu­en Auf­wind. Kur­ze Zeit spä­ter prä­sen­tie­ren wir hier nicht nur die Null­num­mer des Pod­casts, son­dern auch unser vir­tu­el­les Pen­dant zum Her­ti­La­bor:  Herz­lich Will­kom­men Ton­La­bor! Nun denn.. Über­ge­ben wir das Mikro­fon den Ton­La­bo­ran­ten Claus, Rose, Mar­tin und Lena: 

Setzlingstausch 2020: 16.5 Kirchenhügel, 16 — 24.5 HertiLabor

«Brin­ge oder hole» oder «brin­ge und hole» Setz­lin­ge, die bei dir Im Gar­ten kei­nen Platz mehr haben oder hole dir mehr Viel­fallt in dei­nen Gar­ten. Am 16. Mai fin­det ein Setz­lings­tausch auf dem Kir­chen­hü­gel statt. Zwi­schen 9 und 12 Uhr kön­nen Pflänz­chen gebracht und mit­ge­nom­men wer­den. Er wird unter den ver­ord­ne­ten Abstand­re­ge­lun­gen und unter der Kon­trol­le der Anzahl von Men­schen statt­fin­den.  Mit Sicher­heit wird aber vom 16. bis zum 24.… Wei­ter­le­sen »Setz­lings­tausch 2020: 16.5 Kir­chen­hü­gel, 16 — 24.5 HertiLabor

Co-Working à distance im HertiLabor

Auch wenn eine Locke­rung gewis­ser Mass­nah­men in Sicht ist, ist zugleich auch klar das uns das Home-Offi­cing für län­ge­re Zeit wei­ter­hin erhal­ten bleibt. Die einen freuts, die andern nervts. Das hängt zu einem gros­sen Teil auch davon ab wie die Infra­struk­tur zuhau­se aus­sieht. Für all jene die zuwe­nig Platz oder zuviel Ablen­kung im eige­nen Zuhau­se haben, bie­ten wir ab sofort im Her­ti­La­bor eine beschränk­te Anzahl Arbeits­plät­ze zur frei­en Nut­zung an (genü­gend Abstand garan­tiert). Wir bie­ten Ruhe­ar­beits­plät­ze für Ein­zel­per­so­nen. Wir… Wei­ter­le­sen »Co-Working à distance im HertiLabor

Keimlinge und Sprossen zuhause anziehen.

Ein Gruss aus der Coron­tä­ne: Wir kön­nen nicht in die Fer­ne schwei­fen, aber Keim­lin­ge und Spros­sen wach­sen auf dem Küchen­tisch und sind wah­re Vit­amin­bom­ben «Spros­sen haben einen sehr hohen Nähr­wert, da sie vie­le Vit­ami­ne, Spu­ren­ele­men­te und Mine­ral­stof­fe ent­hal­ten und  gleich­zei­tig  kaum  Koh­len­hy­dra­te  auf­wei­sen.»  (Nöcker 1981, S. 24). Vit­ami­ne stär­ken unse­re Abwehr­kräf­te gegen Krank­hei­ten und sind lebens­wich­tig für zahl­rei­che Kör­per­funk­tio­nen. Samen von Gemü­se­pflan­zen und Kräu­tern ent­hal­ten vie­le Vit­ami­ne und noch viel mehr, wenn sie… Wei­ter­le­sen »Keim­lin­ge und Spros­sen zuhau­se anziehen.

Absagen im HertiLabor

Die Betriebs­grup­pe des Her­ti­La­bors und die Kafi­g­rup­pe haben beschlos­sen, dass bis und mit 2. Mai aus Soli­da­ri­tät alle Ter­mi­ne im Her­ti­La­bor aus­ge­setzt wer­den.  Was mit der GV von Tran­si­ti­on Bül­ach geschieht wird der Vor­stand am 18.3.2020 ent­schei­den Sobald die Situa­ti­on und die wei­te­re Ent­wick­lung abseh­bar ist, wird die Betriebs­grup­pe infor­mie­ren, wie es mit Ver­an­stal­tun­gen und der Nut­zung der Her­ti­La­bor Räu­me wei­ter geht. Die Betriebsgruppe

Der März-Newsletter ist da!

Unser März-News­let­ter                                Aktu­ell Pla­stik­re­cy­cling – jetzt könnt Ihr mit­sam­meln Und es geht doch! Recy­cling­quo­ten für Pla­stik von 50 bis 60%. Ver­schie­de­ne Gemein­den in Bazen­heid, im Thur­gau und neu­er­dings auch in der Regi­on St.Gallen-Rorschach-Appenzell machen es vor. Seit Febru­ar 2020 kannst nun auch Du mit­ma­chen… Wie? Wei­ter lesen…  Tran­si­ti­on Bül­ach bie­tet Dir die Mög­lich­keit sicher­zu­stel­len, dass Dein Pla­­stik-Rest­­müll mög­lichst gut ver­wer­tet… Wei­ter­le­sen »Der März-News­let­ter ist da!

Wir starten die Plastiksammlung!

Wir star­ten die Pla­stik­samm­lung! Ab sofort könnt euren gesam­ten Pla­stik ins Her­ti­La­bor brin­gen! Dazu benö­tigt ihr einen spe­zi­el­len Sam­melsack, den ihr im Her­ti­La­bor (20 CHF für Rol­le 10x35L, 26 CHF für 10x60L und 40 CHF 10x110L) oder via www.sammelsack.ch bezie­hen könnt. Der Pla­stik wird sor­tiert und ein Gross­teil für neue Pro­duk­te wie­der­ver­wen­det. Der Rest wird ter­misch ver­wer­tet zB. in Zement­wer­ken. Mehr infos hier: https://www.sammelsack.ch/faq.html